Anleitung frisieren

FÖHNEN

  • Lieber nur 1 x pro Woche die Haare waschen und föhnen.
  • Wichtig! Achten Sie bitte darauf, dass die Haare richtig trocken geföhnt werden, wenn die Haare noch leicht feucht sind, ist die Frisur nach zwei Stunden zusammengefallen und das Volumen ist nicht mehr vorhanden.
  • Weiterer Tipp: Man sollte immer die Haare von oben nach unten Richtung Spitzen föhnen.

EINLEGEN ODER EINDREHEN?

  • Die Haare vortrocknen, damit es nicht so lange dauert.
  • Festiger auftragen.
  • So viel Wickler benutzen wie möglich, damit bekommt man mehr Stand.
  • Wichtig! Die Haare müssen richtig trocken werden.

TOUPIEREN ODER NICHT?

  • Toupieren ist nicht besonders gut für die Haare.
  • Es wird wieder praktiziert um mehr Volumen zu erreichen
  • Wichtig ist, dass man jeden Abend mit der Holzbürste Menez 213 die Haare wieder durchbürstet.

HOCHSTECKFRISUREN

  • Am Besten 3-4 Tage die Haare nicht waschen, bevor Sie die Haare hochstecken.
  • Es läßt sich besser verarbeiten, wenn das Haar nicht gewaschen ist.
  • Sie können das Haar trocken einlegen, damit die Spitzen etwas mehr Spannung bekommen.
  • Zum Hochstecken ist es oft notwendig zu toupieren, da die Frisur so einfach besser hält.